Gesellschaft

Gesellschaft

Staatssache Islamische Theologie

Dem Zentrum für Islamische Theologie in Münster steht hoher Besuch ins Haus. Bundespräsident Gauck besucht das Institut, in dem Islamlehrer und Imame ausgebildet werden. Doch hinter den Kulissen gibt es Streit um die Lehrinhalte.

Weiterlesen...

Widerstand in Bad Nenndorf

neo1(Die Einwohner des Kurortes Bad Nenndorf gegen Neonazis.)

Schon das siebte Jahr in Folge an jedem ersten Samstag im August erinnert das Kurstädtchen Bad Nenndorf, das gerade mal ungefähr zehn Tausend Einwohner zählt, an eine belagerte Festung.

 

Integrationskurs heute

IMG 0257Wann fängt die Integration an? Selbstverständlich, mit Erlernen der deutschen Sprache. Alle von uns nahmen mal im Sprachkurs teil und wir erinnern uns an dieser Zeit sogar mit Nostalgie: alle waren zusammen in einer großen Gruppe, alle glaubten an helle Zukunft.

Kultur im großen Stil

Professor Willy Brainin-Passek mit Schülern Professor Willy Brainin-Passek mit Schülern Solche Menschen sind einzigartig. Sehen Sie selber: die Person hat „eine Methode zur Entwicklung vom musikalischen Gehör und die Vorrichtung für deren Realisierung“ entwickelt und ein Patent dafür bekommen. Heute wird nach seiner Methode in Deutschland (Hannover, Frankfurt-am-Main, Haltern am See, Backnang, Bickenbach, Dortmund) sowie in Russland, Ukraine, Weißrussland, USA und Italien gelehrt.

7. Ideenwettbewerb des Gesellschaftsfonds Zusammenleben in Hannover

100 1808Am 30. April im Gabellinsaal vom Rathaus der Landeshauptstadt Hannover hat der GESELLSCHAFTSFONDS ZUSAMMENLEBEN (GFZ) der Landeshauptstadt Hannover mit der Ausschreibung vom 7. Ideenwettbewerb gestartet. Dabei werden aus einem jährlichen Budget von 150.000 Euro kreative Starter-Projekte gefördert, die das interkulturelle Zusammenleben in der hannoverschen Stadtgesellschaft verbessern.

Landsberg: "Wir versuchen, den Anteil von Migranten im öffentlichen Dienst zu stärken"

Mehr als sieben Millionen Ausländer leben in Deutschland. Damit hat jeder zwölfte Bürger keinen deutschen Pass. Gerd Landsberg vom Städte- und Gemeindebund sagt, was Kommunen für die Integration tun können.

Weiterlesen...

Suche Ingenieur, biete Unsicherheit

Deutschland erleichtert die Zuwanderung für Hochqualifizierte. Doch der Ansturm bleibt aus. Ist Deutschland als Einwanderungsland überhaupt attraktiv?

Weiterlesen...

Zuwanderer dringend gebraucht!

Über Zuwanderer aus den ärmsten EU-Staaten Bulgarien und Rumänien wird in Deutschland heftig diskutiert: Sind es in erster Linie Armutsmigranten oder beleben sie den Arbeitsmarkt?

Weiterlesen...

Einwanderer als Existenzgründer

Migranten gründen in Deutschland ebenso häufig Unternehmen wie Einheimische. Das besagt eine aktuelle Studie. Doch viele werden eher aus der Not heraus ihr eigener Chef - wie die Gründer einer Druckerei in Bonn.

Weiterlesen...

Das Problem heißt Armut, nicht Roma

Sinti und Roma leben seit Jahrhunderten in Deutschland, seit einigen Jahren kommen Roma aus Südosteuropa dazu. Berlin setzt auf einen Aktionsplan. An manchen Orten gibt es Konflikte und fast überall hat man Vorurteile.

Weiterlesen...

Яндекс.МетрикаЯндекс.Метрика: данные за сегодня (просмотры, визиты и уникальные посетители)
Рейтинг@Mail.ru

Tolstoi Hilfs- und Kulturwerk Hannover e.V.

tolstoi logo neu

Deutsch-Russische Veranstaltungen Niedersachsen 

7. Juni

Der Tag Russlands im Russischen Jugendclub

Eintritt frei

Sprache: Russisch

Weitere Infos

10.Juni

Seminar „Russischsprachigen Diaspora im Spiegel der deutschen Presse“

Beginn um 16:00 Uhr

Eintritt frei

Sprache: Russisch

Weitere Infos

11.Juni

Wir sitzen allein einem Boot - Für mehr Toleranz

Eintritt frei

Sprache: Deutsch

Im Kulturprogramm u.a.:

16.30 Uhr Ulyana Wecke (Gesang), Begleitung Yulia Meyer (Keyboard);

 StudentenInnen aus Tjumen (Russland)  

Weitere Infos

21.Juli

Die Stars von Morgen aus Moskau

Meisterschüler der legendären Zentralen Musikschule am Moskauer Tschaikowsky-Konservatorium

Weitere Infos

Schneller Kontakt