Start // Artikeln // Kultur // Kunst // Schalt ab und sing mit
Integrationszentrum Mi&V e.V. – Mitarbeit und Verständigung

Schalt ab und sing mit

Die vier Jungs von Freunde der Familie sagen „Guten Tag“ und laden auf einen dynamischen Musikabend ein.

„Wir sind ne Boyband, ganz ohne Casting, ganz ohne Show. Wir setzen neue Trends, kommen mit Style und lässigem Flow“ – Ganz im Gegenteil zu ihrer Selbstdarstellung liefern die vier eine großartige Show ab.

Seit der Gründung im Jahr 2008 standen sie bereits auf zahlreichen Bühnen in Hannover und Umgebung, wie dem Irish Pub oder auch dem Freiraum. Bei dieser Band treffen Soul und RnB auf Akkustik und Rap mit „Wortwitz und reichlich Niveau“, wie ihr Song Boyband verspricht. Die Texte und die Musik schreiben sie selbst und der Erfolg spricht für sich: Ihre Single Chillmal erreichte mehrere Tausend Clicks auf Youtube. Ihre gefühlvolle Seite betont ihr schwermütiger Track Erfroren, der den Schmerz nach einer Trennung verarbeitet und tief unter die Haut geht.

band002

Die Band mit einem Fan v.l.: Vincent Vogel (21, Drums), Florian „Flo Ryan“ Helwich (26, Rap),
Rafael „Rafi“ Kandziora (24, Gitarre) und Stefano „Steco“ Consiglio (25, Gesang)

Wie ihre Musik so ist auch der Hingrund der Gruppe mit italienischen, polnischen und deutschen Wurzeln multikulturell. Florian Helwich, der Rapper der Band, lebte selbst sechs Monate in Osteuropa. „Besonders mag ich die russische Sprache. Друзья семьи говорят: „Добрый день“, kommen Sie vorbei, dann gibt es mehr“, lächelt er gut gelaunt.

Sie gönnten sich seit Sommer 2011 eine kreative Pause, am 7. Februar 2013 starten sie wieder durch bei Poetry Slam in der Aula des Matthias-Claudius-Gymnasium Gehrden (bei Hannover) um 19:00, der Eintritt ist frei.

Mehr Infos bietet ihre Band-Seite auf Facebook unter „Freunde der Familie“.

 

русская православная церковь заграницей иконы божией матери курская коренная в ганновере

Über Sofia Tchernomordik

Auch lesen

Musikalischer Salon in Bad Pyrmont

Die Fügung „Musikalischer Salon“ erweckt Gedanken über die Epoche der Romantik im 19. Jahrhundert, Armleuchter …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Яндекс.Метрика