Start // Artikeln // Kultur // Kunst // Das ist nicht sein Ernst!
Integrationszentrum Mi&V e.V. – Mitarbeit und Verständigung

Das ist nicht sein Ernst!

Ja, der Humor dieses Musikers hat locker gereicht für zwei komplette Konzerte. Diese hatten viel gemeinsam: der Saal der orthodoxen jüdischen Gemeinde Hannover platzte aus allen Nähten.

 

 

 

 

Sergej kolmanovskij

Sergei Kolmanovskij.

 

Hoch zufriedene Zuschauer, die sich auch nicht davor scheuten, gelegentlich zusammen mit den Artisten zu singen, und last but not least hohe Professionalität der beiden Ensembles (Arpeggiato am 29.06 2016 mit dem Programm „A gint Yontev“ und Klezmertrio am 12.02 2017 mit dem Programm „A Gletzele le khaim“), beide ins Leben gerufen vom Komponisten Sergei Kolmanovskij.

 

Klezmer-Gruppe Arpeggiato

Klezmer-Gruppe Arpeggiato.

 

Hauptsächliche Unterschiede der beiden Gruppen hängen mit den ganz unterschiedlichen Prägungen der Solistinen zusammen: Alisa Kravzova (Arpeggiato) ist eine ausgebildete Opernsängerin. Sie singt nicht nur jüdische Lieder (Schönes Mägdelein, unser Sprache ist jüdisch, Kein Schabbat ohne gute Tat), sondern ihr gelingen auch Romanzen und klassische Operetten.

 

Alisa Kravtzova

Alisa Kravtzova.

 

Maria Narodowitsch, (Klezmer-Trio) hingegen ist eine Jazzsängerin, und neben den jüdischen Liedern (a Glezele le khaim, Halleluja, Schön, di vi Levone) klingen bei ihr die Lieder von G. Gerschwin und Glenn Miller völlig authentisch.

 

Domenika Reetz

Domenika Reetz.

 

Als Dirigent und Pianist nimmt Sergej Kolmanovskij nur in der Aufführungen der Arpedgiato teil, die der Komponist auch moderiert. Und in dem Programm des Klezmertrios wird „nur“ seine Musik gespielt, seine originalen Kompositionen und Bearbeitungen von jüdischen Liedern.

 

Michail Ganevsky

Michail Ganevsky.

 

Alexander Babenko

Alexander Babenko.

 

Humorvoll und voller positiver Energie schenken sie jedem Zuhörer gute Laune und unvergessliche musikalische Eindrücke.

 

Rudolf Kirschmann, Text und Fotos

 

русская православная церковь заграницей иконы божией матери курская коренная в ганновере

Über IF: Florian Graser

Auch lesen

Musikalischer Salon in Bad Pyrmont

Die Fügung „Musikalischer Salon“ erweckt Gedanken über die Epoche der Romantik im 19. Jahrhundert, Armleuchter …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Яндекс.Метрика