Start // Artikeln // Kultur // Rezensionen

Rezensionen

Andreas Altmann. Einmal rundherum.

A.Altmann-Einma-rundherum

Andreas Altmann, Einmal rundherum, 154 S., rororo, 7,95€, Reinbek 2002 Andreas Altmann ist in genau 60 Tagen um die Welt gereist. Schneller als Jules Verne. Warum tut man sich so etwas an? Sicher nicht, um Land und Leute kennen zu lernen, schon gar nicht, um die üblichen Sehenswürdigkeiten abzuhaken. Es …

Weiter lesen »

Teju Cole, Open City

Teju Cole-umschlag

Wenn Paris die Hauptstadt des 19. Jahrhunderts war, dann New York die des 20. Hier pulsierte das Herz der westlichen Welt, hier war man dem Zeitgeist am nächsten, und – wir wissen es spätestens seit Frank Sinatra – wenn man es hier schafft, dann schafft man es überall.

Weiter lesen »

Heinrich Steinfest, Nervöse Fische

Heinrich Steinfest, Nervöse FischeKriminalromanPiper Verlag,8,90,- € Wie es sich für einen echten Kriminalroman gehört, gibt es gleich am Anfang eine Leiche und der Kommissar ist auch sofort zur Stelle. Damit hat es sich aber auch schon, was die üblichen Erfordernisse des Genres betrifft. Alles andere – sowohl in der Handlung …

Weiter lesen »

Abbas Khider, Der falsche Inder

abbas khider falsche inder

  Abbas Khider, Der falsche InderRomanNautilus VerlagHamburg 2008 „Ich wechselte die Städte Asiens, Afrikas und Europas wie andere Leute ihre Hemden und versuchte in jedem neuen Land und jeder neuen Stadt neue Wurzeln zu schlagen.“ Der dies sagt, ist kein kosmopolitischer Reisender und kein Manager der globalisierten Ökonomie sondern ein …

Weiter lesen »
Яндекс.Метрика