Start // Artikeln // Kultur // Geschichte (Seite 2)

Geschichte

Wir fluchen nicht unflätig

David. Die Arbeit vom Michelangelo.

Was machen diese… Menschen? Sie haben gegen das Allerheiligste ausgeholt, gegen die große und mächtige russische Sprache. Die Staatsduma und all ihre Mitglieder und Nicht-Mitglieder haben das Gesetz erlassen, dass ab jetzt in den Massenmedien und in der Öffentlichkeit nicht mehr unflätig geflucht werden darf. Wahrscheinlich wurde das dafür gemacht, …

Weiter lesen »

Mein Weg zum Gotteshaus

Krankheitskirche des hl. Märtyrers Pateleymon des Heilers.

In 1988 hatte ich das Glück den Erzbischof Jewgenij zu treffen, einen Mensch, welcher eine sehr wichtige Rolle in meinem Schicksal spielte. In meiner Weltanschauung. Zu sagen, dass er auf mein Schicksal eingewirkt hat, ist nichts zu sagen, denn dieser talentierte Mensch konnte nach der jahrelangen Zerstörung innerhalb von 15 …

Weiter lesen »

Münchhausen und das Geld

Bild 1 Deutschland /Rinteln - Notgeld - 1 Mark von 1920

Die erstaunlichen und absolut unerwarteten Geschichten des Baron Münchhausen haben wir als Kinder sehr gerne gelesen. Und, trotz dessen, dass wir Kinder waren, verstanden wir sehr gut, dass das alles nur erfundene Geschichten sind. Fantasien, geboren von einem ziemlich auffälligen Literaturcharakter. Aber wie gerne wollten wir glauben, dass das uns …

Weiter lesen »

Bad Homburg ist in der Gruppe der „Great Spas of Europe“

SNV36645

Die Stadt wurde jetzt offiziell in der Gruppe der „Great Spas of Europe“ aufgenommen, die gemeinsam eine Bewerbung für UNESCO-Weltkulturerbe vorbereiten. In der Gruppe sind bedeutende europäische Kur- und Modebäder: Baden-Baden, Wiesbaden, Bad Kissingen, Bad Ems, Bad Pyrmont, das tschechische Karlsbad und Marienbad, das belgische Spa, Vichy in Frankreich und …

Weiter lesen »

Der Ort der Kraft – Externsteine

100 9028

Menschen werden immer stark von mysteriöser Schönheit der auf komische Weise gebildeten Felsenbildungen angezogen und davon tief beeindruckt. An solchen Orten siehst und fühlst du nicht nur die Anwesenheit irgendwelcher göttlicher und anderer geistlicher Wesen. Wahrscheinlich, genau aus diesem Grund, wurden noch in der Antike an solchen Orten Heiligtümer errichtet …

Weiter lesen »

Der König des Abenteuergenres

k-may

Das Idol meiner Kindheit war Tarzan, der Held der trophäentragenden Kino-Serie. Sein Siegesruf erklang lange durch die Städte und Dörfer der ehemaligen Sowjet Union. Ich denke, er war ein Sexsymbol, aber das konnten wir ja nicht mal ahnen. Bis heute sind in der Erinnerung die Zeilen der poetischen Analogie geblieben: …

Weiter lesen »

Zeitreise

DSC08077-150

Wie sich herausgestellt hat, sind Zeitreisen nicht immer mit Fantasie verbunden. Es war ein guter Samstag ausreichend und wir sind, ausgeschlafen und ausgiebig gefrühstückt, ins Auto gesprungen (nicht in die Zeitreisemaschine, sondern in einen gewöhnlichen alten „Opel“) und haben gemeinsam ausgerufen: „Lasst uns fahren!..“.  

Weiter lesen »
Яндекс.Метрика