Start // Artikeln // Kultur (Seite 11)

Kultur

Wladimir Woinowitsch: der Zeit voraus

Vojnovich1-150

Während des Besuchs der stolzen Stadt Hannover vom berühmten russischen klassischen Schriftsteller Wladimir Woinowitsch, dessen Bücher schon seit über vierzig Jahren ins Deutsche übersetzt werden, haben wir die Möglichkeit gehabt mit ihm im Foyer der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek zu sprechen.  

Weiter lesen »

Taufe der Rus

rus004-150

In der russischen Geschichte existieren viele wenig bekannte und geheimnisvolle Ereignisse. Hierbei unterscheidet sich Russland keineswegs vom Rest der Welt. Aber bei uns, aus irgendeinem Grund, je bedeutungsvoller das Ereignis für die Geschichte ist, desto weniger ist darüber bekannt. Außerdem, konnten viele Herrscher und Historiker nicht wiederstehen die Botschaften der …

Weiter lesen »

Mord auf Mallorca

 Hauke Hansen, Mord auf MallorcaRoman  1. Gute Nachrichten „Wir leiten jetzt den Sinkflug ein!“ Es war Montag, 07.30 Uhr, MEZ, seit dem Start in Hamburg leuchteten, die Anschnallzeichen ununterbrochen und ich hatte nur zwei Drinks geschafft, weil die Flugbegleiterinnen die meiste Zeit mit keusch gefalteten Händen angeschnallt auf ihren Klappstühlen …

Weiter lesen »

Wer lag im Inneren des dritten Sarkophags?

Max Erwin von Scheubner-Richter

  Etwa um 11:00 Uhr, am 9. November 1923 betraten die Putschisten den Odeonsplatz in München. Angeführt wurde die Militärkolonne von General Ludendorff und dem Führer der Nationalsozialisten Adolf Hitler. Links vom Führer marschierte ein Offizier in der Uniform des aristokratischen bayerischen Leichten Kavallerie-Regiments. Dieser Offizier war in München bekannt …

Weiter lesen »
Яндекс.Метрика