Start // Artikeln // Gesellschaft (Seite 2)

Gesellschaft

Abschied nehmen

DSC 0657

Der Tod eines geliebten Menschen ist immer ein großes Unglück. Noch schwieriger, wenn man nicht weiß, wie alles läuft. Wenn man in Deutschland lebt und Verwandte in Russland gestorben ist. Wie kann man den Verwandten in Deutschland bestatten? Leider spricht man darüber kaum.  

Weiter lesen »

Neofaschismus in Deutschland: eine Ausstellung in der Stadtbibliothek Frankfurt

SAM 1226

Fast 70 Jahre sind vergangen, als Nazideutschland besiegt wurde, Ideologie und Praxis der Faschismus verurteilt wurden, aber rassistische Ideologie ist immer noch da. „Neofaschismus in Deutschland“ heißt die Ausstellung, die am 3.Juni 2014 in einer Stadtbibliothek eröffnet wurde. Ich spreche darüber mit Anja Thalbach, eine Mitarbeiterin der Stadtbibliothek.

Weiter lesen »

7. Ideenwettbewerb des Gesellschaftsfonds Zusammenleben in Hannover

100 1808

Am 30. April im Gabellinsaal vom Rathaus der Landeshauptstadt Hannover hat der GESELLSCHAFTSFONDS ZUSAMMENLEBEN (GFZ) der Landeshauptstadt Hannover mit der Ausschreibung vom 7. Ideenwettbewerb gestartet. Dabei werden aus einem jährlichen Budget von 150.000 Euro kreative Starter-Projekte gefördert, die das interkulturelle Zusammenleben in der hannoverschen Stadtgesellschaft verbessern.

Weiter lesen »
Яндекс.Метрика