Start // Artikeln (Seite 5)

Artikeln

Zusammenschließend von Baden-Baden und Jalta, oder die Öffentliche Diplomatie von Gerhard Ell

Gerhard Ell1

Jedes Jahr am letzten Sonntag im April wird Welttag der Städtepartnerschaft gefeiert. In diesem Jahr fällt es auf den 24. April. Und interessanterweise, das erste Abkommen über die Freundschaft und Zusammenarbeit wurde zwischen den alliierten Städten der verbündeten Länder in der Anti-Hitler-Koalition im Jahr 1942 zwischen dem sowjetischen Stalingrad und …

Weiter lesen »

Lady Capulet

Nika1

(Trauerspiel für eine Person.)             Eine Klosterzelle mit sehr hohem Gewölbe. Das Kruzifix hängt so hoch, dass nur die Beine von Jesus zu sehen sind; während der Handlung des Stückes erhebt sich das Kruzifix immer mehr, bis es schließlich ganz verschwindet. Ein großer Spiegel mit einem verzierten Rahmen im Stil …

Weiter lesen »

Abschied nehmen

DSC 0657

Der Tod eines geliebten Menschen ist immer ein großes Unglück. Noch schwieriger, wenn man nicht weiß, wie alles läuft. Wenn man in Deutschland lebt und Verwandte in Russland gestorben ist. Wie kann man den Verwandten in Deutschland bestatten? Leider spricht man darüber kaum.  

Weiter lesen »

Hamlets Träume

gam-dl

(Nach Motiven der Tragödie „Hamlet, Prinz von Dänemark“ von William Shakespeare) Die Bühne ist ein Dunkelkabinett; in der Dunkelheit ist nur Hamlet angeleuchtet. Manchmal sieht man sein Gesicht, dann wieder den ganzen Körper. Die Stimmen, die Hamlet hört, „leben“ in farbigen „Lichtkokons“; Jede Stimme besitzt ihre eigene Farbe; sie tauchen …

Weiter lesen »

Wir begrüßen alle, außer…

protest 4

Die Aufführung des Vakhtangov-Theaters „Lächele zu uns, o Herr!“ im City-Zentrum in Manhattan wurde zahlreich besucht. Aber die Zuschauer traten mit gemischten Gefühlen ein: im Theaterstück waren „die Unterzeichner“ Alexei Guskov und Evgeniy Knyazev beteiligt. Der Brief der Künstler Russlands zur Unterstützung von Putins Annexion der Krim führte zu einem …

Weiter lesen »
Яндекс.Метрика