Start // Artikeln // Lebensstil (Seite 10)

Lebensstil

Schönes Etikett. Autoreifen– EU-Etiketten.

http://de.wikipedia.org/wiki/Reifenlabel

Die heutigen Erfolge der Wissenschaft ermöglichen auf Kautschukbasis effektive Mischungen für die Produktion von Autoreifen zu entwickeln. AutoBild.de Bild vom http://de.wikipedia.org/wiki/Reifenlabel Es heißt, dass ein gewöhnlicher Verbraucher die Qualität des Produktes nur schwer bestimmen kann. Deswegen wurde eine Entscheidung getroffen, dass ab November 2012 die Hersteller der Autoreifen in der …

Weiter lesen »

Ein Tag in Belgien

Waterloo 3-150

In Wirklichkeit – sogar weniger. Das heisst, meine Freunde und ich sind morgens aufgestanden, haben in aller Ruhe gefrühstückt und sind dann nach Belgien gefahren. Aus der Nähe Düsseldorfs. Das nur, um zu verstehen, wie viel Zeit wir für den Weg hin und zurück gebraucht haben. Übrigens, ich mochte noch …

Weiter lesen »

Aronstab

aronik

Der Aronstab (Arum maculatum) – diese vieljährige Pflanze wird bis zu 60cm hoch, und ist in der Erde mit Hilfe einer ovalen Wurzel befestigt, die viele Wurzelabzweigungen um sich herum ausbreitet, welche unterschiedlicher Größe sein können. Die Blätter, die dicht an der Wurzel wachsen, haben eine pfeilförmige Form. An der …

Weiter lesen »

Goa oder das Paradies auf Indisch

Indische Ozean

Indien… Jeder träumt davon, dieses geheimnisvollen Land zu besuchen. Es scheint uns- frühere Sowjetbürger- so bekannt: viele von uns haben eindrucksvolle und sentimentale indische Filme geschaut. Heute kann man diesen Traum verwirklichen: man kann ein Ticket nach Goa kaufen und ein indisches Visum besorgen. Das Visum allerdings ist teuer, wir …

Weiter lesen »

Die Strafpunkte in Flensburg 2013

punkten

         Philipp Maußhardt, ein Mitarbeiter von „Stern“, erzählte in der zweiten Ausgabe des Magazins, dass als er sich weigerte bei seiner Geschwindigkeitsüberschreitung von 16 km/h (anstelle der erlaubten 100 km/h fuhr er 116 km/h) 350 Schweizer Franken, umgerechnet etwa 300 Euro, zu bezahlen, er für zwei Tage im Gefängnis …

Weiter lesen »

Parken und Halten

parkovka1

 Bekannte-unbekannte Strafen oder wieso und warum. Was kann einfacher sein, als Parken? Wir parken unsere Autos jeden Tag. Aber was glauben Sie, wie viele Fahrer wissen, dass ohne das Parken nach allen Regeln, jedoch scheinbar ohne Verletzung der Regeln, man sich eine Strafe in Höhe von 10€ einfangen kann? *** …

Weiter lesen »

Das erste Auto des erblichen Brotbäckers.

Daimler 5-150

Als mein Kumpel, der nicht den ersten Tag mit uns in Stuttgart unterwegs war, mit einem geheimnisvollen Lächeln plötzlich die von uns erwählte Besichtigungsroute verließ, konnte ich kaum die nicht besonders netten Kommentare über ihn für mich behalten. Die Füße, die nicht mehr an solche anstrengenden Spaziergänge gewöhnt waren, riefen …

Weiter lesen »

Ehemalige „deutsche“ Oblast

Kazachstan 7-150

Aus der politisch korrekten Sicht ist so eine Behauptung kaum machbar. Kurz vor dem Zerfall der UDSSR (im Jahr 1989) in der Kustanaj Oblast (heute – Kostanaj Oblast) in Kasachstan betrug die Anzahl der deutschen Einwohner 9,02%. Jedoch wurde sie, um es vorsichtig auszudrücken, von ihnen in vieler Hinsicht bezüglich …

Weiter lesen »
Яндекс.Метрика